Gepostet am 21. Juli 2013 von hagen

Wie jedes Jahr, veranstaltete der VCP Bezirk Homburg auch dieses Jahr wieder ein fünftägiges Pfingstlager. Lagerplatz war eine Wiese in der Nähe des Bruchsees bei Duingen. Trotz des recht unbeständigen Wetters erlebten die Pfadis ein schönes und spannendes Pfingstwochenende.

Ein besonderes Highlight war das große ganztägige Geländespiel zum Lagerthema Asterix und Obelix, bei dem Zusammenarbeit und Geschicklichkeit der jüngeren Teilnehmer gefragt waren. Am Abend stärkten sich die Pfadis dann bei geselliger Singerunde am Feuer mit einem selbst gegrillten Spanferkel.

Schließlich waren alle froh, trotz des anfänglich schlechten Wetters, so ein schönes Lager erlebt zu haben. Die Homburger Pfadfinder freuen sich schon aufs nächste gemeinsame Lager: Das Fahrtenabschlusstreffen im September.