Gepostet am 23. Oktober 2015 von johanna

„Wa – A Spirit of Unity“, unter diesem Motto stand das 23. World Scout Jamboree, welches vom 28. Juli bis 08. August 2015 im Südwesten Japans stattfand. An dem alle vier Jahre stattfindenden Treffen nahmen 1.100 deutsche Pfadfinder teil, darunter auch wir drei Homburger. Weiterlesen »


Gepostet am 4. Oktober 2015 von palut & totsch

Vorbereitung

Unser Plan war am Freitag, den 11.9. loszufahren, jedoch hat Österreich am Tag davor den gesamten Bahnverkehr nach Ungarn wegen des großen Flüchtlingsstroms eingestellt. Wir haben daher unsere Abfahrt um zwei Tage nach hinten verschoben. Das Einfach-Raus-Ticket für Österreich und die EuroNight-Reservierung waren leider schon gekauft, so gingen über 50€ schon vor Antritt der Reise in die Tonne. Nach aktuellen Berichten sollte sich die Lage in Österreich und Ungarn Mitte nächster Woche beruhigen. Ich sage also meinen Großeltern Bescheid, dass wir vorbei kommen.
Weiterlesen »


Gepostet am 29. Juli 2015 von salzderhelden

Vom 3.-7. Juni fand in Stuttgart der 35. deutsche evangelische Kirchentag statt. Etwa 30 Pfadfinder des VCP der Stämme Salzderhelden, Hullersen, Nienhagen und Holzminden aus dem Bezirk Homburg reisten am 02. Juni nach Stuttgart, um als Helfer auf dem KITA dabei zu sein. Weiterlesen »


Gepostet am 28. Juli 2015 von jan

Unter dem Motto „Dschungel“ haben sich über Pfingsten etwa 200 Pfadfinder des VCP Homburg in Holzminden auf einem wunderschönen Lagerplatz neben der Weser zum Pfingstlager getroffen. Die ersten Vorbereitungen fingen am Donnerstag an, eine Gruppe von Älteren kümmerte sich um die größeren Gemeinschaftszelte, ein Lagertor und die vielen Kleinigkeiten, bis am Freitagnachmittag die Teilnehmer aus ganz Südniedersachsen eintrafen.  Weiterlesen »


Gepostet am 12. Mai 2015 von johanna

Romantisch, idyllisch und versteckt liegt das Wandervogel-Landheim Holzminden. Dort trafen sich am Wochenende des 24.04.-26. April 2015 wieder eifrige PfadfinderInnen des Bezirks Homburg um den 2. Bezirksrat des Jahres abzuhalten und außerdem das diesjährige Pfingstlager genauer zu planen. Aber natürlich auch zum traditionellen Stangen schlagen und Holz machen.

Erste Ideen für das PfiLa wurden schon beim leckeren Abendessen besprochen und ausgetauscht. Samstag Morgen, mit Nudelsalat und Motorsägen bepackt, ging es dann in den Wald zum Holz machen. Weiterlesen »