Gepostet am 11. März 2013 von hagen

Zum vorläufigen Winterabschluss trafen sich alle Pfadfinder-Gruppen des VCP Hullersen mit einigen Eltern und Geschwistern zum Schlittschuhlaufen an der Eisbahn in Nörten-Hardenberg. Das Wetter war perfekt und es fielen sogar noch ein paar Schneeflocken. So haben alle einen lustigen und rasanten Nachmittag verbracht und auch wer vorher noch nie Schlittschuh gefahren war, hat es mithilfe der anderen schnell gelernt. Außerdem konnte man sich zwischendurch bei mitgebrachtem heißen Tee und Keksen auch schnell wieder aufwärmen und stärken.