Gepostet am 2. September 2013 von salzderhelden

Am Wochenende des 30.08.-01.09 fand das diesjährige Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schlossgarten Bellevue statt. Im Zentrum des Bürgerfestes standen die zahlreichen Institutionen, Initiativen und Engagierten, die ihre gemeinwohlorientierten Projekte vorstellten und den Besucherinnen und Besuchern Möglichkeiten des Engagements aufzeigten und zum Mitmachen einluden. Darüber hinaus öffnete das Schloss Bellevue für Rundgänge seine Tore.

An beiden Tagen wurde ein Kulturprogramm auf zwei Bühnen geboten. Der VCP Salzderhelden wurde gebeten, zu diesem Anlass eine Jurte im Schlossgarten Bellevue neben zahlreichen anderen Zelten aufzubauen. Freundlicherweise haben wir noch von Hagen (HOL) Hilfe bekommen, da er praktisch nebenan wohnt.
Nachdem Hagen und Alex noch am Donnerstag durch Berlin irren mussten, um Steckstangen des VCP Berlin abzuholen, ging dann doch der Aufbau am Freitagmorgen sehr rasant voran, was uns einige Begeisterung vom Eventmanagmentteam einbrachte. Unser Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Gäste an beiden Tagen mit einer Ansprache auf der Parkbühne. In der Jurte fanden verschiedene Lesungen zu diversen Themen statt und „unser“ Zelt war demnach immer sehr gut besucht.
Wir haben das Fest über sehr viele interessante Gespräche führen können, unter anderem mit „alten“ CP’ern und früheren Mitgliedern der Waldjugend, welche sich förmlich von unserer Jurte angezogen fühlten.
Weiterhin haben wir die Zeit gerne genutzt um eine Führung durch das Schloss Bellevue zu besuchen. Da wir bis auf den Aufbau nicht viel zu tun hatten, haben wir einige Zeit in Berlin verbracht, um uns ein bisschen umzusehen, was sehr amüsant war, da wir unter anderem versehentlich in eine „Pro Homosexualität“-Parade gerieten, der wir uns kurz anschlossen und bestimmte Leute mit kurzem Lederhöschen einige Aufmerksamkeit der anwesenden Teilnehmer auf sich zogen.

Alles in allem haben wir in Berlin eine schöne Zeit verbracht und freuen uns dort gewesen sein zu dürfen.

Gut Pfad Alex