johanna-kozak-1

Gepostet am 12. September 2016 von Gesa

Sonne, Schlendrian, Eistee, volles Programm und aufwendiges Essen- das bleibt allen in Erinnerung!

Um jetzt, 2 Monate später das Lager nochmal Revue passieren lassen braucht es nur wenige Worte:

Am Sonntagvormittag wurde noch fieberhaft auf dem Lagerplatz gearbeitet, am Nachmittag war die Anreise. Weiterlesen »


k-DSC_0985

Gepostet am 30. Juni 2016 von dodo

Pfingsten, ein Termin im Jahr bei dem jedem Pfadfinder – ob jung oder alt – die Vorfreude auf ein Lager auf die Stirn geschrieben steht.
So war es auch 2016 im Bezirk Homburg. Dieses Mal allerdings sollte es ein größeres Pfingstlager werden. Grund war das Jubiläum des ausrichtenden Stammes aus Nienhagen, dem Stamm Laurentius. Seit 25 Jahren besteht der Stamm nun in Nienhagen und schafft es dauerhaft, eine feste Größe in der Gemeinde zu sein. Was lag also näher, als zu diesem schönen Jubiläum alle umliegenden und befreundeten Stämme einzuladen und zu fragen, ob sie es sich vorstellen könnten Pfingsten mit dem Bezirk Homburg zu verbringen? Weiterlesen »


k-IMG_8632

Gepostet am 3. Mai 2016 von gesa

Der Auf-Fahrt-Kurs des VCP Niedersachsen im März 2016

Eine Woche als Bauer und Bäuerin die Tiere des Schulbauernhofs Hutzelberg zu versorgen, stand für die Teilnehmer des „Auf-Fahrt-Kurs“ des Landes Niedersachsen auf dem Programm. Außerdem wurden pädagogische Elemente, Techniken und Gruppenleiterwissen erarbeitet, welches sie auf ihre zukünftige Rolle als Gruppenleiter vorbereiten soll. Weiterlesen »


IMG-20160416-WA0015

Gepostet am 3. Mai 2016 von johanna

Vom 08.04. bis 10.04.2016 fand die diesjährige Pfingstlagervorbereitung in Nienhagen statt. Da draußen geschlafen werden sollte, musste eine Jurte aufgebaut werden. Ebenso wenig durfte eine Feuerjurte fehlen, also wurde fleißig aufgebaut und nach und nach trafen die Vertreter der teilnehmenden Stämme ein.  Weiterlesen »


Es geht los

Gepostet am 27. März 2016 von johanna

Am ersten Februarwochenende (05.02.-07.02.2016) tagten die Delegierten der Stämme, um die alljährliche Bezirksversammlung abzuhalten, die dieses Jahr nicht auf der Burg direkt, sondern im gemütlichen Brunnenhaus unterhalb der Burg, stattfand.

Am Freitagabend reisten alle an und freuten sich, einander wieder zu sehen. Es wurde eine Jurte zum abendlichen Singen aufgebaut und in der Küche wurde fleißig geschnippelt, um ein leckeres Abendbrot zu bereiten. Fortgesetzt wurde der Abend dann mit einem Vortrag des World Scout Jamborees 2015 von Johanna. Weiterlesen »